Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies auf unseren Webseiten und unserer App (zusammen „Dienste“). Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. 

Um den Zugriff auf unsere Dienste zu erleichtern sowie für statistische Auswertungen und um die die erwartungsgemäße Funktion der Dienste zu gewährleisten, speichern wir mehrere Cookies dauerhaft auf Ihrem Endgerät. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht direkt. Sie können aber ein personalisiertes Web-Erlebnis bieten.  

Die meisten Browser erlauben standardmäßig die Verwendung von Cookies. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie die Einstellungen in den meisten Browsern anpassen und allgemeine oder spezielle Berechtigungen zum Speichern von Cookies einrichten. An dieser Stelle können Sie auch Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie sich entscheiden, keine Cookies zu akzeptieren, können Sie die Dienste nutzen, ihre Funktionalität ist jedoch eingeschränkt.  

Cookies, die wir verwenden.

Session Cookies

Wir verwenden „Session-Cookies“, auch temporäre oder transiente Cookies genannt. Session Cookies verbleiben in ihrem Browser nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Diensten. Diese dienen ausschließlich dazu, Sie zu identifizieren, solange Sie unsere Dienste nutzen. Nach Beendigung jeder Sitzung werden die Session-Cookies gelöscht. Eine darüber hinausgehende Verwendung findet nicht statt.  

Session Cookies sind zur Funktion unserer Dienste unbedingt erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen und dem Anmelden. 

Der Einsatz dieser Session-Cookies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. 

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Dienste werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in Ihren Diensten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Dienste auszuwerten, um entsprechende Reports zusammenzustellen und um weitere mit der Dienste-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Dienste vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website/App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Dienste analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. 

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. 

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Personalisierungs-Cookies

Personalisierungs-Cookies ermöglichen dem Benutzer den Zugriff auf den Dienst mit einigen allgemeinen, in seinem Computer vordefinierten oder vom Benutzer definierten Merkmalen, wie zum Beispiel die Sprache, Art des Browsers, mit dem auf den Dienst zugegriffen wird, Gestaltung der ausgewählten Inhalte, regionale Konfiguration, von wo aus auf den Dienst zugegriffen wird. 

Diese Cookies dienen dazu, die Effektivität der Marketingkampagnen zu verstehen und Ihre Online-Erfahrung mit Tibber zu verbessern. 

Google-Ads

Unsere Dienste verwenden Google Ads (Remarketing/Conversion Tracking). Google Ads ist das Online-Werbeprogramm von Google. 

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Dienste auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer unserer Dienste analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Dienste auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. 

Ferner verwenden wir das sog. Conversion Tracking. Wenn sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Google Ads Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. 

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices , wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Facebook-Pixel

Wir verwenden im Rahmen unserer Dienste das sog. Facebook-Pixel des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt wird.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, Sie als Besucher unserer Dienste als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unseren Diensten gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Dienste weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, finden Sie unter dem Link https://www.facebook.com/policy.php. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Der Einsatz des Facebook Pixel sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Sie können der Erfassung durch Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen.  Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Du kannst dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative widersprechen. 

Diese Cookie-Erklärung muss möglicherweise zukünftig aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, sie regelmäßig zu lesen, damit sie zum Thema der Verwendung von Cookies bei Tibber auf dem neusten Stand bleiben. Genaueres dazu, welche Cookies wir verwenden, sowie weitere wichtige Informationen betreffend Cookie die Speicherfristen finden sie hier:

Location Cookie-NameCookie-TypBeschreibungSpeicherdauer
tibber.com_utmcSession.Third-party (.marketo)Kernfunktionalität, Warenkorb, Auswahl und Produkte im Warenkorb speichernSession based
Klarna checkoutthx_guid, BIGipServerabdweb-nginx-app_https, __cfduidPersistent, Third-party (thread-metrix.com)Kernfunktionalität, sicherheitsbezogen: Identifizieren von zuvor verwendeten Geräten, Betrugsprävention2 Jahre
Klarna checkout Globalthx_guid, BIGipServerabdweb-nginx-app_https, __cfduidPersistent, Third-party (thread-metrix.com)Kernfunktionalität, sicherheitsbezogen: Identifizieren von zuvor verwendeten Geräten, Betrugsprävention2 Jahre
Klarna Paymentsthx_guid, BIGipServerabdweb-nginx-app_https, __cfduidPersistent, Third-party (thread-metrix.com)Kernfunktionalität, sicherheitsbezogen: Identifizieren von zuvor verwendeten Geräten, Betrugsprävention2 Jahre
gtag.js_gaPersistent, Third-partyWird zur Unterscheidung der Benutzer verwendet2 Jahre
gtag.js_gidPersistent, Third-partyWird zur Unterscheidung der Benutzer verwendet.24 Stunden
gtag.js_dc_gtm_<property-id>.Persistent, Third-partyWird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln1 Minute
gtag.jsAMP_TOKENPersistent, Third-partyEnthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Andere mögliche Werte sind Opt-out, Inflight-Anfrage oder ein Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst.30 Sekunden bis 1 Jahr
gtag.js_gac_<property-id>Persistent, Third-partyEnthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google-Anzeigen-Konten verknüpft haben, lesen die Konvertierungs-Tags der Google-Anzeigen-Website dieses Cookie, sofern Sie sich nicht dagegen entscheiden.90 Tage
ga.js__utmaPersistent, Third-partyWird zur Unterscheidung von Benutzern und Sitzungen verwendet. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine __utma-Cookies vorhanden sind. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.2 Jahre
ga.js__utmtPersistent, Third-partyWird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.10 Minute
ga.js__utmbPersistent, Third-partyDient zur Bestimmung neuer Besuche. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine vorhandenen __utmb-Cookies vorhanden sind. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.30 Minuten
ga.js__utmcPersistent, Third-partyIn Kombination mit _utmb wird hierüber berechnet, wann Nutzer ihren Browser schließen.Session based
ga.js__utmzPersistent, Third-partyMit diesem Cookie erfahren wir, von wo aus Nutzer auf unsere Homepage gelangt sind (z. B. von einer anderen Website aus oder über eine Suchmaschine).6 Monate
ga.js__utmvPersistent, Third-partyWird verwendet, um benutzerdefinierte Variablen auf Besucherebene zu speichern. Dieses Cookie wird gesetzt, wenn ein Entwickler die Methode _setCustomVar auf eine benutzerdefinierte Variable auf Benutzerebene anwendet. Es kam ebenfalls bei der veralteten Methode _setVar zum Einsatz. Das Cookie wird bei jeder Datenübertragung an Google Analytics aktualisiert.2 Jahre
Intercom Messengerintercom-id-[app-id]Persistent, Third-partyDer Cookie ist ein anonymer Besucher-Identifikations-Cookie.9 Monate
Intercom Messengerintercom-session-[app-id]Persistent, Third-partyDieses Cookie wird verwendet, um den Überblick über die Sitzungen behalten1 Woche
Facebook PixelPersistent, Third-partyRetargeting
Google Ads PixelPersistent, Third-partyRetargeting