Heatit ZTRM2fx - Thermostat

Heatit Z-TRM2fx ist ein elektronisches Thermostat für Fußbodenheizungen mit elektrischen Kreisläufen. Das Thermostat kommuniziert über eine Z-Wave Schnittstelle. Dadurch kann das Thermostat mit einem Hub verbunden werden, wie z.B. Futurehome oder Homey.

Heatit + Tibber

Heatit Z-TRM2fx passt in eine Standard-Thermostatsteckdose (Elko RS16, Schneider Exxact, Gira, Jung und andere) und ersetzt Ihren alten Thermostat durch die Fußbodenheizung. Das Thermostat kommuniziert über Z-Wave mit deinem Hub, kann somit über das Netzwerk, zusammen mit anderen Geräten gesteuert werden.

Das Thermostat kann mit zwei Sensoren verbunden werden - Ein neuer Sensor wird mitgeliefert. Wenn keine Sensoren im Boden vorhanden sind, muss das Thermostat durch einen Raumsensor ergänzt werden.

Indem du deinen Hub mit einem Heatit-Thermostat über Tibber verbindest, kann die gewünschte Temperatur über die Tibber-App gesteuert werden. Dies funktioniert alternativ auch analog über die Bedienoberfläche.

Thermostat

Reguliere die Temperatur deiner Fußbodenheizung in der Tibber-App.

Temperatur

Sieh dir die aktuelle und vergangene Temperatur deiner Fußbodenheizung in der Tibber-App an.

Einbau

HINWEIS: Dieses Produkt muss von einem qualifizierten Elektriker installiert werden. Das Heatit-Thermostat verwendet Z-Wave zur Kommunikation, was bedeutet, dass du einen Hub wie Futurehome oder Homey benötigst, um die Wärme regulieren zu können. Die Thermostate werden durch einen Elektriker installiert. Die Thermostate können vorhandene Sensoren im Boden verwenden, sofern diese gleichwertige Sensorwerte liefert. Andernfalls werden die im Lieferumfang enthaltenen Sensoren verwendet. Sobald dein Heatit-Thermostat installiert ist, muss das Thermostat mit dem Hub verbunden werden.

  1. Aktiviere dafür als erstes de Suchmodus deines Hubs.

  2. Gehen zum Thermostat und drücke 10 Sekunden lang "center" (bestätigen). Auf der Anzeige erscheint nun "OFF".

  3. Drücke die Taste 4 mal nach rechts (unten), bis "Con" auf dem Display erscheint.

  4. Starte den Verbindungsmodus, indem du 2 Sekunden lang "center" (bestätigen) gedrückt hältst. Das "Hinzufügen Symbol" sollte nun in der Symbolleiste zu sehen sein. Bei erfolgreicher Verbindung wird INC / ECL auf dem Display angezeigt.

  5. Nun kannst du den Programmiermodus verlassen, indem du die ESC Taste im Menü drückst.

  6. Dein Thermostat ist jetzt bereit über Tibber gesteuert zu werden.

Laden Sie die Installationsanleitung herunter

Einzelheiten

Technische Spezifikation

Heatit im Detail 

Der Heatit-Thermostat kann Lasten bis zu 13A / 2900W bei 230V aufnehmen, was für einen Fußbodenheizungsthermostat normal ist. Es kann an 2 externe Temperatursensoren angeschlossen werden, von denen einer im Lieferumfang enthalten ist. Es kann auch an den vorhandenen Sensor im Boden angeschlossen werden, sofern er gleichwertige Sensorwerte liefert.

Sensorwerte:

  • 0 ° C 29,1 kOhm

  • 10 ° C 18,6 kOhm

  • 15 ° C 15,1 kOhm

  • 20 ° C 12,2 kOhm

  • 25 ° C 10,0 kOhm

Weitere Details:

  • Modell: Z-TRM2fx

  • Kommunikation: Z-Wave 868,4 MHz

  • Spannung: 230 V 50/60 Hz

  • Maximale Belastung: 2900W

  • Max Ampere: 13A

  • Stromverbrauch: <2.0W

  • Klassifizierung: IP21

  • Min / Max Installationstemperatur: -20 ° C bis 40 ° C

  • Min / Max Betriebstemperatur: 5 ° C bis 40 ° C

Kombinieren Sie mit