Hol dir die E-Fahrer-Prämie für dein E-Auto!

Hol dir jetzt 300€ Bonus dafür, dass du nachhaltig fährst. In weniger als 2 Minuten und ohne Kleingedrucktes.

Kunde werden

Elektrisch fahren wird jetzt belohnt.

300€ direkt auf dein Konto

Du erhältst eine Direktzahlung in Höhe von 300€. 

THG-Quote Image

Hol dir jetzt deine E-Fahrer-Prämie!

Hol dir jetzt deine E-Fahrer-Prämie!

car bubble icon 40px

Was ist die E-Fahrer-Prämie?

Hintergrund ist ein neues Gesetz, welches zum 01. Januar 2022 in Kraft tritt und das deinen persönlichen Beitrag zur Reduzierung von Emissionen im Verkehrssektor belohnt. Ziel des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote ist es, den Anteil  erneuerbarer Energien im Straßenverkehr deutlich zu erhöhen. E-Auto-Halter:innen können sich ihre CO2-Einsparungen nun durch Teilnahme am THG-Handel vergüten lassen.

Tibber Preis

Durchschnittlicher Monatspreis (basierend auf den letzten 12 Monaten)

Dein Preis?

inkl. Börsenstrompreis, Tibber Gebühr, Steuern, Abgaben & Herkunftsnachweise

Ab dem 01.07.2022 sinken unsere Preise permanent um 4,42 ct/kWh (brutto), da die EEG-Umlage vollständig entfällt. Wir geben dir diese steuerliche Entlastung direkt weiter.

Preisrechner

100% Ökostrom inkl. Steuern und Abgaben.

Fragen und Antworten zur E-Fahrer-Prämie

Was ist die THG-Quote?

Da der deutsche Verkehrssektor für 20% des CO2-Ausstoßes im Land verantwortlich ist, gibt die Regierung seit 2015 Unternehmen, die klimaschädliche Kraftstoffe verkaufen, eine gewisse Quote zur Treibhausgas-Einsparung vor – die Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote).

Ziel ist es, dass Gelder von der Ölbranche in einen umweltfreundlicheren Verkehrssektor fließen. Kraftstoffherstellende Unternehmen sollen einen Ausgleich für hohen CO2-Ausstoß zahlen, der denjenigen zugute kommt, die einen besonders geringen CO2 Ausstoß verursachen.

Langfristig soll damit ein entscheidender Beitrag zur Bekämpfung der Klimaerwärmung geleistet werden.

Wie funktioniert die E-Fahrer-Prämie bei Tibber?

Wenn du ein E-Auto besitzt, hilfst du aktiv dabei, die klimaschädlichen Treibhausgasemissionen zu verringern. Dafür, dass du weniger CO2 ausstößt, wirst du jetzt belohnt! Diese Einsparung lässt sich zertifizieren und an die besagten Unternehmen verkaufen, damit diese ihre Quoten erfüllen können.

In Zusammenarbeit mit Smartificate registrieren wir anhand deines Fahrzeugscheins dein Elektroauto und reichen deinen Antrag beim Umweltbundesamt ein. Dieser Prozess ist für dich komplett kostenfrei.

Mit dem Verkauf deines Zertifikats, erhältst du einmalig ein 300€ Guthaben für deine nächsten Stromrechnungen - Das Geld kommt aus den Ausgleichszahlungen, die die entsprechenden Konzerne zahlen.

Welche Voraussetzungen sind dafür notwendig?

Um die E-Fahrer-Prämie zu erhalten, benötigst du nichts weiter als ein Batterieelektrisches Auto (BEV). Solange du als Halter im Fahrzeugschein eingetragen bist, bist du berechtigt.

Hybridfahrzeuge sind hiervon ausgeschlossen.

Wann und wie oft bekomme ich mein Geld?

Sobald dein Fahrzeugschein hochgeladen ist, erledigen wir alles Weitere für dich. Der gesamte Prozess der Überprüfung wird voraussichtlich zwei Monate in Anspruch nehmen. Mit der Auszahlung wird ab Februar 2022 begonnen. Der Zeitpunkt der Auszahlung hängt vom Zeitpunkt der Registrierung ab.

Du kannst die E-Fahrer-Prämie in Zukunft einmal im Jahr erhalten - und das pro Auto. Wenn du mehr als ein E-Auto besitzt, kannst du dir die Prämie auch für mehrere Fahrzeuge auszahlen lassen.

Easee Home

Die smarte Wallbox für dein E-Auto

Mehr erfahren