Stromanbieter wechseln: Komm zu Tibber!

Du willst deinen Stromanbieter wechseln? Hier erfährst du, worauf du achten solltest. Keine Sorge – wenn du zu Tibber switchst, kümmern wir uns um alles Wichtige.

Preis berechnen  Mehr erfahren

Den Stromanbieter wechseln. So wird’s gemacht! 👇

Angebote vergleichen, besten Stromtarif finden

Du möchtest mehr Transparenz über deinen Verbrauch gewinnen und zu einem Stromanbieter wechseln, der nicht nur grün ist, sondern mit einem smarten Konzept auf den dynamischen Markt reagiert? Tibber könnte deine Lösung sein. Unser monatlich dynamischer Tarif orientiert sich am durchschnittlichen Einkaufspreis der Strombörse. Mit entsprechendem Smart Meter-Setup kannst du sogar nach den stundenaktuellen Kilowattstundenpreisen an der Börse abgerechnet werden. So zahlst du immer nur, was der Strom gerade kostet (zzgl. Steuern und Umlagen).

Deinen Stromvertrag in wenigen Schritten abschließen

Du kannst dich sowohl auf unserer Webseite als auch über die Tibber-App mit allen relevanten Daten bei uns ummelden. Für das Wechselformular brauchen wir von dir: Name, Adresse sowie die Zählernummer oder Marktlokations-ID.

Was gibt es beim Energieanbieter-Wechsel zu beachten?

Bevor es losgeht, achte darauf, dass es sich bei der Person, die bei uns angemeldet wird, um dieselbe handelt, die auch bei deinem derzeitigen Stromanbieter gemeldet ist. Die für das Wechselformular relevante Marktlokations-ID ebenso wie die Zählernummer findest du auf deiner letzten Stromrechnung. Hast du diese gerade nicht zur Hand, kannst du die Zählernummer direkt auf deinem Stromzähler ablesen. Du findest diese immer neben, über oder unter dem Barcode.

Und was passiert als nächstes?

Die gute Nachricht: Du musst nach der Ummeldung erstmal nichts mehr tun! Wenn du einen Vertrag bei uns abschließt, beauftragst du uns nämlich automatisch damit, in deinem Namen die Kündigung bei deinem bisherigen Lieferanten vorzunehmen. Wir kümmern uns auch um die Anmeldung beim jeweiligen Netzbetreiber. Die tatsächliche Belieferung mit Tibber-Strom hängt dann nur noch von a) deiner aktuellen Kündigungsfrist sowie b) dem genauen Zeitpunkt der Kündigung ab.

⚡Nach deinem Stromwechsel zu Tibber⚡

Wenn Tibber dein neuer Stromanbieter ist, kannst du den aktuellen Kilowattstunden-Preis jederzeit in der Tibber-App einsehen. Um mit dem dynamischen monatlichen Tarif möglichst genau abgerechnet zu werden und Prognosen über deinen zukünftigen Energieverbrauch zu erhalten, kannst du uns deinen Zählerstand regelmäßig über die Tibber App mitteilen. So schließt du spätere Nachzahlungen aus. Wenn du das nicht möchtest oder mal vergisst, schätzen wir deinen Verbrauch auf Basis des Vorjahres. Sobald wir dann den aktuellen Zählerstand haben, verrechnen wir die Differenz zwischen dem gezahlten und tatsächlichen Wert mit der nächsten Rechnung.

Mit Smart Meter und einem stündlich dynamischen Tarif kannst du deine Verbräuche ganz gezielt in die günstigen grünen Stunden des Tages verlegen, erhältst detaillierte Verbrauchsanalysen und lernst so zunehmend, Strom effizient und kostengünstig zu verwenden. 

In jedem Fall zahlst du nur den Verbrauch zum Strombörsenpreis (zzgl. Steuern und Abgaben) sowie die Tibber Gebühr von 3,99 € im Monat. Weil wir daran glauben, dass dynamische Tarife das Modell der Zukunft sind, hat der Tibber-Stromvertrag keine Mindestlaufzeit. Und kann jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen aufgehoben werden.

Tibber Preis – Dynamischer Tarif

Durchschnittlicher Monatspreis (basierend auf den letzten 12 Monaten)

Dein Preis?

inkl. Börsenstrompreis, Tibber Gebühr, Steuern, Abgaben & Herkunftsnachweise

Preisrechner

100% Ökostrom inkl. Steuern und Abgaben.

Warum lohnt der Wechsel zu Tibber?

Wir verdienen nichts an deinem Stromverbrauch.

Im Gegenteil! Wir helfen dir mit unseren dynamischen Tarifmodell dabei, den Verbrauch zu senken. Wie wir dann Geld verdienen? Über eine monatliche Grundgebühr von 3,99 €. Dafür bekommst du nicht nur einen zukunftsfähigen Stromdeal. Im Tibber Store bekommst du obendrauf innovative Produkte zu Rabatt-Preisen. Außerdem kann du deine smarten Geräte mit der Tibber-App verbinden und so den heimischen Stromverbrauch transparent machen.

Wenn schon neuer Stromanbieter, dann grün.

Wir wollen die Energiewende vorantreiben. Dein Tibber-Strom stammt deshalb zu 100% aus erneuerbaren Quellen. Unser Strom kommt aus dem Windpark Quenstedt, im Ort Quenstedt (Sachsen-Anhalt). Dieser wurde 2004 in Betrieb genommen und 2007 nochmals vergrößert. Er besitzt eine Gesamtleistung von 15,9 MW.

Wir geben dir Übersicht und Kontrolle

Bei Tibber erhältst du einen dynamischen Stromtarif. Damit kannst du direkt von den stündlich schwankenden Strombörsenpreisen profitieren und so deinen Verbrauch senken. Zum Beispiel indem du die nächste Waschmaschinenladung bei hohen kWh-Preisen verschiebst. Oder indem du dein E-Auto zu besonders günstigen Zeiten lädst. Die Tibber-App zeigt dir dabei an, wann du wie viel Strom verbraucht hast und wo du zukünftig sparen kannst.

Noch mehr Sparen mit Power-ups

Smarte Haushaltsgeräte, Elektroautos, Solaranlagen - alles, was sich mit der Tibber-App verbinden lässt, nennen wir Power-ups. Mit ihrer Hilfe wird die Tibber-App zur Smart Base und du kannst deinen heimischen Stromverbrauch noch besser verstehen und effizienter gestalten.

Wechsle jetzt deinen Stromanbieter 🚀

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie funktioniert der Wechsel zu Tibber?

Sobald du dich auf unserer Website oder direkt in der App mit allen relevanten Daten für einen Stromvertrag angemeldet hast, kümmern wir uns um den Rest.

  • Wir klären alle Formalitäten mit deinem bisherigen Lieferanten (Kündigung) und dem Netzbetreiber (Ummeldung).

  • In der App und per E-Mail erhältst du eine Zusammenfassung deiner Bestellung sowie eine Auftragsbestätigung und weitere Infos über den aktuellen Status deines Wechsels.

  • Sobald wir die nötigen Informationen von deinem alten Anbieter haben, teilen wir dir den Lieferbeginn mit.

  • Die Dauer des Wechselprozess variiert stark durch die Kündigungsfrist bei deinem bisherigen Lieferanten. 

  • Selbst, wenn du keine Kündigungsfristen hast, dauert die Anmeldung beim Netzbetreiber im Schnitt 2-3 Wochen.

Wie verdient Tibber eigentlich Geld?

So rebellisch unsere Absichten auch sind, unser Geschäftsmodell ist einfach und transparent. Für den Tibber Stromvertrag und um unsere smarte App mit zahlreichen Funktionen rund um das Thema Energie und Energiesparen zu nutzen, zahlst du eine monatliche Grundgebühr von 3,99€.

Eine zusätzliche Einnahmequelle ist außerdem unser Tibber Store in dem wir smarte Geräte für den sparsamen Energiehaushalt anbieten.

Was ist Ökostrom und woher kommt er?

Ökostrom, grüner Strom und Strom aus erneuerbaren Quellen beschreibt alles das Gleiche. Er wird aus regenerativen Quellen gewonnen. Dazu zählen Wind, Sonne, Wasserkraft und Biomasse. Im Jahr 2019 betrug der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland 46%. Im Rahmen der Energiewende wird der Ökostrom-Anteil am deutschen Strommix sukzessiv ausgebaut, um eine nachhaltige Energieversorgung sicherzustellen.