Lade dein Elektroauto smarter

So funktioniert Smart Charging mit Tibber

Das Smarte Laden für E-Autos ist eine der beliebtesten Funktionen von Tibber. Diese kannst du nutzen, wenn du deinen Tibber Strom über einen smarten Zähler von Discovergy beziehst. Durch die Aktivierung der Funktion 'Smart Charging', wird dein E-Auto vollautomatisch exakt in den Stunden aufgeladen, in denen der Strom am günstigsten ist.

Wir bieten verschiedene Funktionen für dein E-Auto an, die es dir ermöglichen, dieses so günstig wie möglich aufzuladen und gleichzeitig einen klaren Überblick rund um dein E-Auto zu behalten.

Die neue Art des Ladens

Automatisiert & smart auf 100%

Niedrigere Strompreise

Lädst du dein E-Auto smart mit Tibber, startet der Ladevorgang automatisch dann, wenn der Strompreis am niedrigsten ist.

Ladehistorie

Verfolge deine Ladehistorie in der Tibber App. Du kannst jederzeit sehen, wie viel du geladen hast und zu welchen Kosten.

Batterie Ladestand

In der Tibber App kannst du stets den aktuellen Batteriestand deines E-Autos sehen. 

Smartes Laden für verschiedene Automarken

Moderne Autos, insbesondere E-Autos, sind oft über eine SIM-Karte mit dem 3G/4G-Netz verbunden. Dank dieser Technologie kann Tibber direkt mit deinem E-Auto kommunizieren. Dabei handelt es sich um die gleiche Technologie, die auch die herstellereigene App nutzt. Um dein Auto mit Tibber zu verbinden, wähle einfach die entsprechende Automarke in der Tibber App aus. 

Smartes Laden mit Easee

Mit dem smarten Laden für Elektroautos haben wir eine revolutionäre Technologie entwickelt. Hast du als Tibber Kunden das smarte Laden für dein E-Auto über die Easee-Wallbox aktiviert, kannst du im Schnitt 20% deiner Stromkosten sparen - im Vergleich zu den Kosten durch direktes Laden.

Mehr zur Easee Ladestation

Solar Smart Charging

Smart Charging noch smarter. Beim Solar Smart Charging wird die voraussichtliche Überschussproduktion deiner eigenen PV-Anlage berücksichtigt. Damit lädt dein Auto automatisch dann, wenn mehr Strom erzeugt wird, als du aktuell selber verbrauchst. Basis hierfür sind Wettervorhersagen und historischen Verbrauchs- und Produktionsdaten deiner PV-Anlage. Ziel ist die Optimierung des Eigenverbrauchs.

Erfahre mehr

Was kostet das Laden deines E-Autos?