Was wäre,  wenn...

… wir die Intransparenz einer in der Vergangenheit feststeckenden Branche durch ein völlig neues und zeitgemäßes Konzept ersetzen? Gesagt, getan. Willkommen bei Tibber - dem Stromanbieter des digitalen Zeitalters.

Die Tibber Gründer Daniel und Edgeir

Die Tibber Story

Daniel Lindén und Edgeir Vårdal Aksnes haben beide langjährige Erfahrungen in der Energiebranche. Irgendwann stellten sie fest, dass deren grundlegendes Konzept bei beiden für ordentlich Frust sorgt: Je mehr Strom die Endverbraucher:innen konsumieren, desto höher sind die Gewinne des Stromversorgers. Das Kontroverse dabei: Von einem geringeren Stromverbrauch profitiert so ziemlich jeder - außer den führenden Stromgiganten. Genau hier beginnt die Geschichte von Tibber. Denn es ist höchste Zeit für eine Energierevolution!

Seit der Gründung von Tibber im Jahr 2016 hat sich bereits einiges getan. Das Tibber Team besteht inzwischen aus über 150 Energierebellen, verteilt auf Büros in Berlin, Førde, Helsinki, Stockholm und Amsterdam. Mit über 200.000 Kunden tragen wir täglich dazu bei, den Stromverbrauch privater Haushalte zu senken. Das schont Geldbeutel und die Umwelt. Wir sind ein unkonventioneller Stromversorger mit einem 100% digitalen Stromvertrag für 100% Ökostrom, den wir derzeit in Deutschland, Norwegen, Schweden und bald auch den Niederlanden anbieten.

Eine App. Alles drin.

Unsere Vision ist, einen nachhaltigen Lebensstil für jeden einfach und günstig zu machen. Wir sind der Meinung, dass Ökostrom kein Luxusgut sein darf. Mit unserer smarten App stellen wir Transparenz und Werkzeuge zur Verfügung, um so wenig Strom wie möglich zu verbrauchen.


  • Die Tibber App bietet einen vollständigen Überblick über die Entwicklung des Strompreises.

  • Du erhältst eine visuelle Aufschlüsselung deines eigenen Verbrauchs und du kannst diesen mit Haushalten ähnlicher Größe vergleichen.

  • Verbinde und steuere smarte Geräte mit der Tibber App und erhalte Zugriff auf zusätzliche Funktionen wie das smarte Laden deines E-Autos.

App kostenlos ausprobieren

Was heißt Einkaufspreis?

Von der Stromproduktion bis zu deiner Steckdose ist es ein weiter Weg. In jedem einzelnen Arbeitsschritt nehmen die Beteiligten einen Aufschlag auf den Preis pro Kilowattstunde. Bestimmte Anteile, wie Steuern und Umlagen von Netzbetreibern, sind dabei fix. Bei herkömmlichen Anbietern zahlst du außerdem einen zusätzlichen Anteil auf den Verbrauch. Dieser entfällt bei Tibber. Das heißt, wir geben dir den Strom zum Einkaufspreis weiter. Statt Boni und Lockangeboten bekommst du mit Tibber immer eine faire, transparente und nachhaltige Preisgestaltung. Das bleibt auch so, versprochen. Denn nur so bleiben wir unserem Ziel, weniger Energie zu verbrauchen, tatsächlich treu.

Direkt zum Vertrag

Woher kommt Tibber Strom?

Dein Tibber Strom stammt immer zu 100% aus erneuerbaren Quellen. Unser Strom kommt aus dem Windpark Quenstedt, im Ort Quenstedt – Sachsen-Anhalt. Dieser wurde 2004 in Betrieb genommen und 2007 nochmals vergrößert. Er besitzt eine Gesamtleistung von 15,9 MW.

Tibber und Nachhaltigkeit

Werde Teil unseres Teams 

Wir suchen Spezialisten, Technikbegeisterte, kreative Köpfe und Menschenkenner. Doch vor allem suchen wir diejenigen, die sich mit Leidenschaft und einer ordentlichen Portion guter Laune Herausforderungen stellen. Du fühlst dich angesprochen? Schau dir alle offenen Stellen auf unserer Jobseite an. Wir freuen uns auf dich! #tibbertribe ⚡️

Alle Positionen

Was unsere Kund:innen sagen

Mega App. Sehr empfehlenswert.

Ich finde euch mega!👌👌 Gerade entdeckt und ich werde euch weiterempfehlen - die Idee ist extrem gut. Ein Oscar für den Gründer👍🏼🎉

über Direct Message

Strom 2.0

Strom immer zum Einkaufspreis, nie wieder wechseln. Ich bin begeistert, Kundenservice schreibt innerhalb kurzer Zeit zurück. Elektroauto wird geladen, wenn Strom günstig ist. Innovation PUR! Super Geil!

Direct Review über App Store

Guten Überblick über die Energienutzung

Gibt einen guten Einblick in die Energienutzung in deinem Haus und macht dich letztendlich zu einem intelligenteren Energienutzer, sowohl wirtschaftlich als auch für die Umwelt.

Tito6731 über Google Play

Top Kundensupport!

Der Support ist echt Mega top. Schnelle Antworten und immer zufriedenstellend. Danke dafür!

Customer Support über Google Play

Werde jetzt Teil der Energierevolution!

Vertrag abschließen

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie funktioniert der Wechsel zu Tibber?

Sobald du dich auf unserer Website oder direkt in der App mit allen relevanten Daten für einen Stromvertrag angemeldet hast, kümmern wir uns um den Rest.

  • Wir klären alle Formalitäten mit deinem bisherigen Lieferanten (Kündigung) und dem Netzbetreiber (Ummeldung).

  • In der App und per E-Mail erhältst du eine Zusammenfassung deiner Bestellung sowie eine Auftragsbestätigung und weitere Infos über den aktuellen Status deines Wechsels.

  • Sobald wir die nötigen Informationen von deinem alten Anbieter haben, teilen wir dir den Lieferbeginn mit.

  • Die Dauer des Wechselprozess variiert stark durch die Kündigungsfrist bei deinem bisherigen Lieferanten. 

  • Selbst, wenn du keine Kündigungsfristen hast, dauert die Anmeldung beim Netzbetreiber im Schnitt 2-3 Wochen.

Wie verdient Tibber eigentlich Geld?

So rebellisch unsere Absichten auch sind, unser Geschäftsmodell ist einfach und transparent. Für den Tibber Stromvertrag und um unsere smarte App mit zahlreichen Funktionen rund um das Thema Energie und Energiesparen zu nutzen, zahlst du eine monatliche Grundgebühr von 3,99€.

Eine zusätzliche Einnahmequelle ist außerdem unser Tibber Store in dem wir smarte Geräte für den sparsamen Energiehaushalt anbieten.

Was ist Ökostrom und woher kommt er?

Ökostrom, grüner Strom und Strom aus erneuerbaren Quellen beschreibt alles das Gleiche. Er wird aus regenerativen Quellen gewonnen. Dazu zählen Wind, Sonne, Wasserkraft und Biomasse. Im Jahr 2019 betrug der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland 46%. Im Rahmen der Energiewende wird der Ökostrom-Anteil am deutschen Strommix sukzessiv ausgebaut, um eine nachhaltige Energieversorgung sicherzustellen.