Dein Warenkorb ist leer

Fügen Sie das Produkt hinzu, das Sie kaufen möchten, und kehren Sie hierher zurück

Zurück zum Laden

Verbinde deinen Wechselrichter mit Tibber

solar-integrations header-background

Viele integrierte Wechselrichter

Moderne Wechselrichter sind ans Netz angeschlossen, sodas wir ihre Werte über die API des Herstellers abrufen können. Verbinde deinen Wechselrichter ganz einfach mit Tibber und wir stellen alle abrufbaren Daten in unserer App dar.

grid-fees-lp-v2 number-1-light

Verbinde deinen Wechselrichter. Werde Tibber-Kund:in und verbinde deinen Wechselrichter direkt mit unserer App. Einfach Power-ups auswählen und dein Modell in der Liste finden.

grid-fees-lp-v2 number-2-light

Log dich im Portal ein. Verbinde deinen Wechselrichter, indem du dich im Portal einloggst – mit denselben Daten wie in der Hersteller-App.

grid-fees-lp-v2 number-3-light

Hab den vollen Durchblick. Mach deine Daten im Homescreen unter Einstellungen ⚙️sichtbar. So bekommst du tägliche Updates zu deiner Produktion.

Die Vorteile eines verbundenen Wechselrichters

Wenn du deinen Wechselrichter mit der Tibber App verbindest, kannst du die Produktion deiner Solarzellen in Echtzeit verfolgen. Zusätzlich kannst du deinen Verbrauch einsehen und deinem Netzbezug gegenüberstellen. Wenn dein Wechselrichter nicht mit der Tibber App verbunden ist, kannst du nur deinen Energieüberschuss sehen.

Solar-overview DE
solar-integrations solar-charging

Solar Smart Charging

Mehr lesen
Häufig gestellte Fragen

Mein Wechselrichter steht nicht auf der Liste, was nun?

Der Unterschied ohne angeschlossenen Wechselrichter ist, dass du in der Tibber App nur deinen Energieüberschuss sehen kannst. Und nicht, wie viel von deiner Solarproduktion du selbst verbrauchst. 

Wann werdet ihr Wechselrichter verschiedener Hersteller hinzufügen?

Wir sind nicht mit allen auf dem Markt befindlichen Wechselrichtern kompatibel. Der Grund dafür kann sein, dass die API deines Herstellers Beschränkungen aufweist, die uns daran hindern, ein Power-up dafür anzubieten. Es ist im Einzelfall schwer zu sagen, ob und wann wir eine fehlende Integration haben werden. Natürlich bemühen wir uns jedoch darum, die Liste an kompatiblen Wechselrichtern in Zukunft immer weiter wachsen zu lassen.

Was passiert, wenn ich 2 Wechselrichter habe?

Die Daten im Analysebildschirm basieren sowohl auf dem Wechselrichter als auch auf den Daten, die Tibber von deinem Netzbetreiber erhält. Bei zwei Wechselrichtern werden die Informationen entsprechend von beiden Seiten zur Analyse hinzugefügt.

Warum zeigen die Tibber App und mein Wechselrichter unterschiedliche kWh-Werte?

Oft liegt das daran, dass die Tibber App die Daten deines Wechselrichters nicht so schnell erhält, wie sie in der Hersteller-App zu sehen sind.

Falls eine große Diskrepanz zwischen den Werten des Wechselrichters und denen der App besteht, werden diese automatisch angeglichen, sobald wir die korrekten Werte von beiden erhalten. Mit zunehmender Zeit wird die Differenz im Verhältnis zur Datenmenge immer kleiner.